Die Tradition: Sitanao

Sitanao | Michael Schmidt

Sitanao, mit bürgerlichem Namen Michael Schmidt, führt die Tradition seines Meisters Aoananda weiter. Michael war im Zivilberuf vor seiner Pensionierung Sek I Lehrer für Deutsch und kath. Religionslehre. 1979 wurde er Schüler des Sonnenmeisters der Weißen Bruderschaft "Aoananda Prabhupada Baba Satguru", der 2002 die irdische Ebene verließ, nachdem er drei seiner Schüler als Erben eingesetzt und ihnen den Auftrag gegeben hatte, sein Lebenswerk in eine Stiftung zu überführen. Michael gehörte zu diesen drei auserwählten Schülern.

Michael arbeitete 12 Jahre lang als Yogalehrer und Dozent an der stiftungseigenen Mysterienschule, u.a. als Lehrer für Philosophie, Weltreligionen, Literatur und Kunst, bevor er Ende 2013 "seine Matte aufrollte" und einen eigenen Weg in der Nachfolge seines Meisters beschritt.

Seine besondere Liebe gehört der Musik, er hat viele spirituelle Lieder geschrieben, die "ins Ohr gehen" und das Herz berühren (zur Hörprobe).

Daneben lacht er gern und macht Menschen bei seinen Auftritten Freude als Bauchredner, Stimmenimitator und Comedy Zauberer. Er hat Preise gewonnen und trat u.a. mit Günther Jauch und im Vorprogramm der Gruppe "Unheilig" auf.


SITANAOS SYSTEM

Yoga Theorie

            Die Theorie

Sitanao
Yoga Praxis

              Die Praxis





Erfahre mehr über Sitanaos Meister

Über aoananda