• Yoga Studio Krefeld



Workshops

I N F O - T E L E F O N : 0172 / 943 17 82

Von der Kontemplation zur Meditation

Was uns im Alltag Probleme bereitet und nicht zur Ruhe kommen lässt, ist vor allem der zumeist unkontrollierte Fluss unserer Gedanken.

Erste Voraussetzung für Harmonie und Frieden in uns ist deshalb die Fähigkeit, einen Zustand vollkommener Gedankenleere zu erreichen, wann immer wir es wünschen. Das gelingt uns durch Meditation - Zurückziehen der Gedanken aus unserem Bewusstsein.

Genau das ist Gegenstand dieses Workshops und Inhalt des dazugehörigen Begleitheftes.




Meridianes Klopfen (MET)

Nicht nur in der Schulmedizin hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass alternative Heilweisen für die ganzheitliche Behandlung und Gesundung eines Patienten auf Dauer unerlässlich sind.

Die im Folgenden beschriebene Methode gehört dazu und nimmt dennoch eine Sonderstellung ein. Sie ist unter der Bezeichnung M.E.T. (Meridian-Energie-Technik) vor allem durch Dr. Rainer Franke bekannt geworden. MET behandelt nicht primär die Ursache für ein Trauma, sondern es sind die daraus resultierenden Energieblockaden in den Meridianen, die aufgelöst werden.







Kontakt mit der geistigen welt

Karoline Müller aus Köln ist Meisterschülerin des
international, auch aus dem Fernsehen, bekannten
Jenseitsmediums Paul Meek, bei dem sie 2014 in
München ihre langjährige Ausbildung zum
Jenseitsmedium erfolgreich abschloss.
Ihr Workshop zeigt verschiedene Wege auf,
eigene mediale Fähigkeiten, die jeder Mensch
latent besitzt, zu entwickeln, zu verfeinern und zu
intensivieren.
Die Teilnehmer benötigen nichts weiter als
Offenheit und die Bereitschaft, mit Hilfe ihrer
Intuition die eigene Wahrnehmung durch
ausgewählte praktische Übungen bewusster und
intensiver zu erleben.



Nächster Workshop:

10.02.2019, 11:00 Uhr

Telefonische Anmeldung erbeten

(0172 / 943 17 82)








Vom Heilsein zum Heilbleiben

Körperliche Krankheiten haben häufig, wenn nicht immer, auch eine oder mehrere seelische Komponenten. Stress, Ängste, Depressionen und vergleichbare Phänomene können unserer Physis erheblich schaden. Seelenhygiene ist deshalb eine wichtige Voraussetzung für körperliche Gesundheit. Meditation, Hatha Yoga und MET (Meridianes Klopfen) bilden diesbezüglich ein solides Fundament. Körperliche Krankheiten bei uns selbst und anderen Menschen lassen sich aber auch harmonisieren, wenn wir bewährte überlieferte Exerzitien anwenden wie Kahuna Magie oder Engelanrufungen. Der vorliegende Workshop und das zugehörige Begleitheft vermitteln uns einen Einblick in diese Praktiken und ermöglichen so die Wiederherstellung des körperlichen und seelischen Gleichgewichts.